Sabine Sentis
Diplom-, Lehr- und Forschungslogopädin


*1979

 


Beruflicher Werdegang:

  • Abitur
  • 1998 - 2002 Studium der Logopädie an der Hogeschool Zuyd (NL)
  •  2004-2008 Studium Lehr- und Forschungslogopädie in Aachen
  • 2015 Ausbildung zur ganzheitlichen Entspannungspädagogin in Düsseldorf
  • seit April 2015 Ausbildung zur systemischen Therapeutin am Institut für systemische Familientherapie in Essen


Berufliche Stationen:

  • 2002-2008 Logopädin in der Praxis für Logopädie Tegtmeier in Aachen
  • 2008 Logopädin im Hand in Hand Therapy Centre Windhoek/Namibia
  • 2009-2011 Logopädin im Gesundheitszentrum am Kreisel/Holzerlingen
  • 2010-2012 Dozentin an der IB GIS mbH Stuttgart für die Bereiche Sprachentwicklungsstörungen und Linguistik
  • 2012-2014 Dozentin an der SRH Fachschule für Logopädie in Düsseldorf mit dem Schwerpunkt Redeflussstörungen
  • seit 2013 freiberufliche Logopädin in der logopädischen Praxis Helfert
  • 2015-2016 freiberufliche Dozentin am Präha Lehrinstitut in Düsseldorf für Linguistik


Weiterbildungen:

  • Desensibilisierungsinterventionen und Modifikationstechniken bei stotternden Jugendlichen und Erwachsenen (IMS)
  • Stottermodifikation nach Bonner Stottertherapie
  • Stottertherapie im Kindesalter - KIDS (Sandrieser $ Schneider)
  • Schritte in den Dialog - frühe pragmatisch-kommunikative Therapie mit Eltern
  • Systemische Beratung in der Logopädie
  • Diverse Weiterbildungen im Bereich Sprachentwicklungsstörungen


Interessenschwerpunkte:

  • Redeflussstörungen (Stottern & Poltern) bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • (Frühe) Sprachentwicklungsstörungen und Elternberatung


Mitgliedschaften

  • Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.
  • Bundesvereinigung Stottern und Selbsthilfe e.V